PRE GmbH Gabelstapler Flurförderfahrzeuge

Projektnummer: P291413

Gemeinsam mit unserem Klienten - einem mittelständischen Unternehmen, das industrielle Servicedienstleistungen anbietet - suchen wir für den Standort im Raum Köln den
Leiter Geschäftsbereich Flurförderfahrzeuge (m/w)

Aufgabe

  1. Aufbau und Leitung eines markenbezogenen neuen Servicestandortes, im Schwerpunkt für Gabelstapler
  2. Neuausrichtung und Erweiterung industrieller Servicedienstleistungen (FFZ) im erweiterten Umkreis des Unternehmens
  3. Stabilisierung der Stammkundenbeziehungen unter regionalen Aspekten
  4. Festigung des Kundenservice
  5. Betreuung und Akquisition von Kunden
  6. fachliche und disziplinarische Leitung des Teams der Werkstatt (6 Mitarbeiter)
  7. Leitung und Überwachung von Serviceaufträgen und Sonderprojekten
  8. Kosten- und Budgetverantwortung
  9. Konzeptentwicklung
  10. Marktbeobachtung und Analysen

Skills

  1. Technische Ausbildung im Bereich FFZ-, LKW oder Baumaschinen – vorzugsweise in der Mechatronik
  2. Meister oder Techniker
  3. Dipl. Ingenieur bzw. Bachelor of Science (Fachhochschule oder Duale Hochschule)
  4. Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Flurförderfahrzeuge, ggfls auch aus der LKW-Branche
  5. Führungserfahrung wünschenswert
  6. selbstbewusstes, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  7. gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  8. Flexibilität und situationsbewusste Handlungsfähigkeit
  9. Hands on Mentalität, Kostenbewusstsein und Zielstrebigkeit
  10. Wille und Bereitschaft des ständigen Optimierens, kontinuierlich Verbesserungen vorantreiben

Perspektive

  1. Verwantwortungsvolle Führungsaufgabe
  2. Aufbau eines neuen Service-Stützpunktes
  3. Chancen, neue Märkte zu erschließen
  4. Gestaltungsspielräume
  5. Entscheidungskompetenz
  6. Einbringen und verwirklichen eigener Ideen

Kurze Wege, Entscheidungen treffen und etwas bewegen, Kundenerwartungen übertreffen? Das könnte für Sie eine spannende Perspektive sein? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Herrn Reinhard Herden.

Für erste Fragen und einen weiteren Austausch steht Ihnen Herr Herden gerne unter 06190 / 976 – 60 zur Verfügung.